Informationen


Reiten & Reisen in Rajasthan

Rajasthan-Land der Maharajas, der märchenhaften Paläste und farbenfrohen Feste, edlen Marwari  Pferden und wilden Tieren. Sie erleben eine von Geschichte und Legenden durchdrungene Region,wie sie ihresgleichen sucht. Die einmalige Gelegenheit, das andere Indien auf dem Rücken der Pferde zu erleben. Lassen Sie sich einfangen vom Geist der Jahrtausenden alten Kultur, der Ursprünglichkeit einer vielfältigen Natur und vom Charme der freundlichen und stolzen Menschen.

 

Bei einem Wanderritt durch eine abwechslungsreiche Landschaft, einem Besuch der alten Paläste, die scheinbar direkt aus "Tausend und eine Nacht" entstanden sind. Inmitten der traditionellen Gastfreundschaft der Rajputs lernen Sie dabei auch die raffinierten Speisen der indischen Küche kennen. Die Männer tragen zum Teil riesige Schnurrbärte und bunte Turbane, Frauen Silberschmuck und farbenprächtige Kleidung.

Die Pferde

Alle Safaripferde sind Marwaris, eine rein indische Pferderasse, erkennbar an ihren auffälligen Sichelohren. Sie bieten eine große Spannweite an Tempramenten. Die Pferde werden sorgfältig nach den Bedürfnissen der Reiter ausgesucht.

Das Gelände

Die Reitwege werden so gewählt, daß sie viel Abwechslung bieten. Sie führen durch Wildreservate, weichen Sand, grünen Tälern steilen Hügeln und vieles mehr. Sie werden bedeutende Hindu und Jaintempel, königliche Burgen und Paläste und Orte großer Schlachten sehen.


Die Routen liegen alle inerhalb Rajasthans. Sie erleben Indien von seiner farbigsten und exotischsten Seite. Es ist die Heimat der Rajputs. Ihr Sinn für Stolz und Ehre, Gastfreundschaft und Brauchtum, ist immer noch sehr lebendig.

Reiten

Es sind keine besonderen Reitkenntnisse erforderlich. Man sollte die Grundkenntnisse beherrschen, sattelfest sein und eine gute Kondition haben.


Wir reiten täglich, je nach Gelände, ca. 25 km  (5 - 6 Std.) mit Pausen

Begleitende Nichtreiter

Für Nichtreiter steht ein Jeep mit Fahrer zur Verfügung, der mit ihnen auf Besichtigungstour geht, bis wir uns Abends wieder im Camp treffen.


Rundreise (Programmabhängig!)

Was wäre eine Indienreise ohne das Taj Mahal, Jaipur mit dem berühmten "Palast der Winde" oder Jodpur "die blauen Stadt". Naturparks mit Leoparden, Tiger, Antilopen und vielen anderen Tieren, Elefanten reiten, Kamelreiten auf dem größten Kamelmarkt Indiens, Poloturniere und und und …


Auch gibt es genügend Gelegenheit, gemeinsam oder alleine, die Basare mit ihren exotischen Produkten und Gerüchen zu besuchen.

Medizinische Versorgung

Die Medizinische Versorgung ist sehr gut. Impfungen sind keine Vorgeschrieben. Fragen Sie Ihren Hausarzt!

Privat organisierte Reise/Ausflüge

Teilnahme auf eigene Gefahr, keine Haftung!

Im Preis von derzeit 2150 € pro Person enthalten

 

  • Transporte im Land (landesüblich) Jeep, Minibus, Taxi
  • Hotels Mittelklasse (Zweibett Zimmer, gegen Aufpreis von ca. 280 € Einzel-Zimmer möglich) Vollpension (keine alkoholischen Getränke inklusive)
  • Eintritte in Museen inkl. Kamera-Gebühren
  • Ausflüge : Jungle Tour mit Jeep, Kamele- Elefanten reiten , besuch im Elefanten Dorf
  • Pferde 
  • Camp (Zweibett-Zelte, mit Aufpreis Einzel- Zelt möglich) Vollpension (keine alkoholischen Getränke inklusive)
  • ich begleite die gesamte Reise ab Deutschland
  • Flug Ticket Buchung

Im Preis NICHT enthalten

  • Visum Gebühren von derzeit 60 € nur über das Internet zu erhalten   
  • Versicherungen Kranken-Reiserücktrittsversicherung, sehr empfohlen
  • Programmänderung wegen unvorhersehbarer Ereignisse vorbehalten
  • Reisedurchführungsgarantie ab 2 Personen
  • Flug International, Inlandsflug

Sabine De Zoysa

Tettenmoos 7A

D-83355 Grabenstätt

info[at]sabines-reiturlaub.de